Fehlerhafte Passwörter – Sperre für WordPress

Mit ist in den letzten Tagen aufgrund eingener Tastaturprobleme aufgefallen, dass man bei einer Standard-Wordpress-Installation so häufig das Passwort falsch eingeben kann, wie man will. Dieses finde ich nicht wirklich gut, da es allerdings weniger um meinen Blog geht, als um den eines Bekannten, der leider in der Regel nicht zu “starke” bzw.  einfache Passwörter, wenn man Ihn kennt, nutzt.

Aus diesem Grund habe ich bei Ihm das Plugin “Limit Login Attempts” installiert.
Dieses läßt eine konfigurierbare Anzahl an Fehlversuchen zu und sperrt dann das System anhand der IP-Adresse von der Eingabe aus, dessen Zeitraum ebenfalls konfigurierbar ist. Wenn man möchte kann man sie die Sperren als Administrator auch zusenden lassen.

Link

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

One Response to Fehlerhafte Passwörter – Sperre für WordPress

  1. Georg sagt:

    Guter, Tip, für WordPress gibts ja mittlerweile fast alles. Danke
    lg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>