Update für den Windows Home Server

Das in einem älteren Eintrag beschriebene Verhalten bei Backups von komprimierten NTFS-Dateien kann nun mit einem Update beseitigt werden.

Das Update aus der KnowledgeBase wird auf einem Windows XP oder einem Windows Vista-Client ausgeführt, der mit dem aktuellsten Windows Home-Connector installiert ist. So werden die entsprechenden Daten getauscht und das Problem gefixt.

Download

Windows Home Server – Datenverlust möglich

In Zusammenhang mit nicht genannten Torrent-Clients sowie der Software Quicken kann es zu Problemen beim Speichern von Daten aus Office-Programmen führen.

Dieses ist allerdings nur dann der Fall, wenn aus dem Office-Programm direkt auf eine Freigabe gespeichert wird. Werden die Dateien manuell auf die Freigabe verschoben bzw. kopiert, tritt dieses Problem nicht auf.