Microsoft Lens: Neuer Name und Funktionen

Seit dem 01.01.2021 steht die mobile App „Office Lens“ nicht mehr in den entsprechenden App Stores nicht mehr zur Verfügung. Zum 01.02. wurde nun ein Nachfolger vorgestellt: „Microsoft Lens“.

Sie bindet sich nun besser in die Namensphilosophie des Herstellers ein. Zusätzlich gibt es neue Funktionen:

  • Bild in Text
  • Bild in Tabelle
  • Bild in Visitenkarte
  • Bild in Sprache
  • QR-Code-Scanner

Zusätzlich können die Aufnahmen direkt innerhalb von OneDrive oder OneNote gespeichert werden. Für Aufnahmen von Text sowie Visitenkarten kann die eingesetzte OCR-Schnittstelle auch Deutsch „verstehen“ Bei Handschriften ist man aktuell auf Englisch eingeschränkt.

Die neuen Möglichkeiten werden zuerst für Android zur Verfügung gestellt. Anschließend wird auch iOS-Systeme berücksichtigt.
Erläuterungen sind in den verlinkten Artikeln zu Android und iOS zu finden.

Microsoft Lens - PDF Scanner
Microsoft Lens - PDF Scanner

?Microsoft Office Lens|PDF Scan
?Microsoft Office Lens|PDF Scan