Microsoft Lens: Neuer Name und Funktionen

Seit dem 01.01.2021 steht die mobile App „Office Lens“ nicht mehr in den entsprechenden App Stores nicht mehr zur VerfĂŒgung. Zum 01.02. wurde nun ein Nachfolger vorgestellt: „Microsoft Lens“.

Sie bindet sich nun besser in die Namensphilosophie des Herstellers ein. ZusÀtzlich gibt es neue Funktionen:

  • Bild in Text
  • Bild in Tabelle
  • Bild in Visitenkarte
  • Bild in Sprache
  • QR-Code-Scanner

ZusĂ€tzlich können die Aufnahmen direkt innerhalb von OneDrive oder OneNote gespeichert werden. FĂŒr Aufnahmen von Text sowie Visitenkarten kann die eingesetzte OCR-Schnittstelle auch Deutsch „verstehen“ Bei Handschriften ist man aktuell auf Englisch eingeschrĂ€nkt.

Die neuen Möglichkeiten werden zuerst fĂŒr Android zur VerfĂŒgung gestellt. Anschließend wird auch iOS-Systeme berĂŒcksichtigt.
ErlÀuterungen sind in den verlinkten Artikeln zu Android und iOS zu finden.

Microsoft Lens - PDF Scanner
Microsoft Lens - PDF Scanner

?Microsoft Office Lens|PDF Scan
?Microsoft Office Lens|PDF Scan

Samsung Mail: Wieder alle Elemente sichtbar

Seit dem 09.07.2020 ist die Version „6.1.21.2“ der Android-App „Samsung E-Mail“ erschienen.

Die fĂŒr mich wichtigste Änderung verbirgt sich hinter dem Eintrag „Fix mal-fuction when synctime is set to ‚All time'“. Damit ist gemeint, dass in der Applikation wieder alle Mails zur VerfĂŒgung gestellt werden. Nach der Aktualisierung werden bei der folgenden Synchronisation alle Mails auf das Handy entsprechend der Vorgaben heruntergeladen. Somit ist auch wieder eine vollstĂ€ndige Suche in den Mails innerhalb der ersten 6 Monate ohne Netzempfang möglich und mĂŒssen nicht als Server-Abfrage durchgefĂŒhrt werden. Dieses spart zusĂ€tzlich auch Datenvolumen.

Samsung Email
Samsung Email
Preis: Kostenlos

Android-App: Web Opac

Wer viel liest, sucht auch gerne schon einmal BĂŒcher von der Couch oder möchte sein Konto mit den ausgeliehenen BĂŒchern bearbeiten.
Die folgenden Funktionen bietet die App fĂŒr eine große Anzahl von deutschsprachigen Bibliotheken

  • Suche im Katalog der StadtbĂŒcherei
  • Merkliste fĂŒr BĂŒcher
  • Suche im Katalog nach ISBN mit Barcode-Scanner

Sowie in den meisten StÀdten:

  • Anzeige der ausgeliehenen Medien (mehrere Accounts möglich)
  • VerlĂ€ngerung von ausgeliehenen BĂŒchern und Abbrechen von Vorbestellungen
  • Vorbestellen von BĂŒchern
  • Benachrichtigung bei Medien, die abgegeben werden mĂŒssen
  • Anzeige von Informationen der Bibliothek (z.B. Öffnungszeiten)

Ich nutze dieses gerne fĂŒr meine 4 BĂŒchereikonten, die ich besitze und kann mir so auch bereits eine Laufliste machen, wo ich die BĂŒcher entsprechend auffinden sollte.

Als kostenlose Variante ist diese Applikation nur fĂŒr Android verfĂŒgbar.
Es gibt BĂŒchereien, die auch eine dezidierte iOS-App anbieten, aber den benannten Umfang und noch einige weitere Feature nur fĂŒr Ihre eigene Einrichtung zur VerfĂŒgung stellen

Weitere Informationen: hier

Web Opac: 1.300+ Bibliotheken
Web Opac: 1.300+ Bibliotheken
Entwickler: Raphael Michel
Preis: Kostenlos

Navigon 5.6.0 mit Fahrtenbuch-Funktion erweitert

Am 15.12.2015 ist die neue Version 5.6.0 der Android-App Navigon aus dem Hause Garmin erschienen.

Sie enthĂ€lt unter anderem eine Erweiterung der „Street Parking“-Funktion fĂŒr die deutschen StĂ€dte DĂŒsseldorf, NĂŒrnberg und Ingolstadt sowie weiteren internationale Orte. Diese konnte in Deutschland bereits fĂŒr Hamburg, Berlin, Köln, Bonn, Stuttgart sowie MĂŒnchen genutzt werden.

Als interessantere FunktionalitĂ€t der Aktualisierung sehe ich allerdings die FunktionalitĂ€t des möglichen Fahrtenbuches. Es werden die letzten 10 Fahrten automatisch aufgezeichnet und zwischengespeichert. Diese können anschließend ĂŒber den MenĂŒpunkt „Route“ abgerufen werden. Außerdem besteht die Möglichkeit die Streckendaten als GPX-Daten zu exportieren und in anderen Applikationen weiter zu verwenden.

Mir persönlich bringt diese neue Möglichkeit keinen direkte Vorteil, außer sich das benötigte Speichervolumen erhöht. Um diesem vorzubeugen, kann man die „Trip Log“-FunktionalitĂ€t unter den dem MenĂŒpunkt „Einstellungen“ – „Navigation“ auch deaktivieren.

NAVIGON DACH
NAVIGON DACH
Preis: 29,99 €+

Dieses Update steht auch fĂŒr die kostenlose Variante als Telekom Deutschland-Kunde und mit einem GerĂ€t der Hersteller HTC, Samsung, SONY, Motorola oder LG. Die Software ist nach der ersten Inbetriebnahme zwei Jahre lang verwendbar, beim Zukauf von min. einem In-App-Paket kann die App unter den oben genannten Bedingungen unbegrenzt genutzt werden.

NAVIGON select Telekom Edition
NAVIGON select Telekom Edition

Office Remote nun auch fĂŒr Android

Vor lĂ€ngerer Zeit habe ich (Beitrag vom 21.05.2014) bereits ĂŒber Office Remote und seiner guten FunktionalitĂ€t zur Steuerung von Word, Excel sowie PowerPoint wĂ€hrend einer PrĂ€sentation. Nun gibt es auch eine App zu Steuerung per Android-Device. Die Funktionen, welche ich bereits unter dem Windows Phone regelmĂ€ĂŸig nutze, stehen nun auch Im Android zur VerfĂŒgung.

Office Remote for Android
Office Remote for Android
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

Weitere Informationen:

Produktseite

App: AntennaPod

Da ich in letzter Zeit wieder viel mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs bin und nicht immer Lust habe ein Buch zu lesen, wollte ich mal wieder meine Podcast-Liste durchstöbern.

Da ich in der Vergangenheit Podcasts auf einem anderen mobilen EndgerĂ€t gehört hatte, ging ich nun auf die Suche nach einer tauglichen Applikation fĂŒr Android. Nach mehreren Tests bin ich nun mit „AntennaPod“ sehr zufrieden.

Die App benötigt als Berechtigung nur den reinen Internetzugriff. Sie hat keine Werbebanner, welche am Inklusivvolumen des Datentarifs zerrt, eingebaut und ist auch unter Open-Source programmiert, so das der Code öffentlich zur VerfĂŒgung steht.

Man hat die Wahl die Episoden des gewĂŒnschten Podcasts auf das EndgerĂ€t herunterzuladen oder direkt ĂŒber die vorhandene Internetverbindung abzuspielen. Ich nutze diese nun seit ca. 2 Monaten und habe bis dato noch keine negative Erfahrung gemacht.

AntennaPod
AntennaPod
Entwickler: AntennaPod
Preis: Kostenlos

Piwik Mobile 1 – App wird nicht weiterentwickelt

Die App fĂŒr Piwik Mobile 1 wird nicht mehr weiterentwickelt. Entsprechend sollte die Web-Applikation auf die Version 1.12 zur VerfĂŒgung gestellt werden.

Mit dieser Version ist es auch möglich die aktuelle Version der Mobile App fĂŒr Piwik 2 genutzt werden.

Matomo Mobile 2 - Web Analytics
Matomo Mobile 2 - Web Analytics
Entwickler: Matomo
Preis: Kostenlos

Außerdem wĂ€re ein Update der Web-Applikation auf die Version 2.6.1 am sinnvollsten, um das komplette Spektrum der Software nutzen zu können.