Blauer Bitlocker-Bildschirm ohne Schrift

In der letzten Zeit treffe ich im meinem Umfeld, ob beruflich oder privat, immer wieder auf blaue Bildschirme ohne Schrift. Diese werden durch die Nutzung von Bitlocker forciert.

Das Problem selber liegt aber nicht an der Verschlüsselung. Defekte Zeichen aus Schriftarten, welche in der UEFI Start-Partition gespeichert sind, lösen diesen Fehler aus. Die nicht sichtbare Eingabe der PIN startet auch weiterhin das System. Dieses ist allerdings nicht vorteilhaft.

Dieses kann allerdings relativ einfach behoben werden. Dazu muss nur der folgende Befehl in eine Eingabeaufforderung mit administrativen Rechten eingegeben werden:

bfsvc.exe %windir%\boot /v

Dabei werden die defekten Schriftzeichen mit welchen aus dem Windows -System ersetzt.

Der benannte schriftlose Bildschirm kann aber auch bei Systemen auftreten, welche keine PIN-Abfrage zum Rechnerstart erfordern. Dieses ist dann der Fall, wenn der Wiederherstellungsschlüssel erforderlich ist. Dieses tritt dann meistens bei Hardwareseitigen Veränderungen, BIOS-Aktualisierungen oder Windows Updates auf. Da zu diesem Zeitpunkt die Schrift bereits nur noch korrupt zur Verfügung steht, fällt es allerdings im Alltag nicht auf.

Weitere Informationen: hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.