Jahres… äähhmm… ausblick 2015

In dieser Zeit finden in allem Medienformaten, egal ob Fernsehen, Zeitungen oder dem Internet, Jahresrückblicke statt.

Diesem möchte ich mich nicht verwehren. Ich möchte es allerdings etwas anders gestalten: Mit einem Blick in die Zukunft und somit in das Jahr 2015. Nein ich möchte hier nun auch keine Vorsätze präsentieren, sondern möchte einfach ein paar Wünsche äußern, die ich mir im Jahr 2015 gern erfüllen möchte.

Fangen wir mal an:

  • Ich möchte mehr Blogartikel schreiben.Ich habe noch einiges an Material hier im Bereich der Entwürfe und auch in einer kleiner Zettelsammlung, die ich gerne veröffentlichen möchte. Da ich aber an meine Artikel einen gewissen Anspruch der Überprüfung oder Kontrolle an diese Artikel habe, brauchen manche Artikel einiges an Vorbereitung.
  • Ich möchte mehr tolle Menschen treffen.Ich kenne viele tolle Menschen, einen Teil persönlich und einen anderen teil aus dem Internet. Mit diesen möchte ich mehr Zeit verbringen. Ich möchte mich mit Ihnen Erfahrungen austauschen, schöne Momente erleben und Spaß haben.
  • Ich möchte mehr Qualitätszeit haben.Der Satz „Ich habe keine Zeit.“ stimmt ja so eigentlich nicht, da alle Menschen die selbe Zeit haben. Jeder entscheidet nur selber, wie er sich diese einteilt. Ich möchte für mich die unnötigen und zeitraubenden Dinge einfach abschaffen.

Ich glaube, dass ich mit diesen TOP3 prima in das neue Jahr starten werde. Sie werden sich über das Jahr gesehen bestimmt auch hier und da etwas verändern, aber ich möchte es einfach mal versuchen. Vielleicht schreibe ich in einem Jahr, dass es genauso wenig gebracht hat wie die Vorsätze, aber „er nicht wagt, der nicht gewinnt“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.